Personenbezogene Daten und Cookies

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Mitteilung legt dar, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen

Identität und Kontaktdaten des Datenverantwortlichen
Die Website https://champagnepaullaurent.com (die „Website“) wird von Champagne Paul Laurent betrieben, einem französischen Unternehmen mit eingetragener Adresse in 4 Rue des Pressoirs, Bethon, Frankreich 51260, mit der Firmennummer 097350144 („Champagne Paul Laurent“ oder „wir“) in seiner Eigenschaft als Datenverantwortlicher im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 27. April 2016 und des Californian Consumer Privacy Act (CCPA) (oder aller Ersatzgesetze, Gesetz oder Verordnung zum Datenschutz in Ihrem Land).

Welche Informationen sammeln wir?
Personenbezogene Daten werden direkt von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website und unsere Dienste nutzen, oder automatisch, wenn Sie auf die Website zugreifen.
Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten.
Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen:
-Identifikationsdaten wie Vorname, Nachname, Geschlecht, Titel, Nationalität, Geburtsdatum, Postanschrift, Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
-Ihre Vorlieben und Interessen;
-Informationen, die Sie möglicherweise offenlegen, wenn Sie uns kontaktieren;
-Bankdaten wie Zahlungsdetails

Automatisch gesammelte Informationen
-Anmeldedaten wie Ihre IP-Adresse, Ihre Endgeräteeigenschaften und Ihre Protokolle.
Personenbezogene Daten werden direkt von Ihnen erhoben, außer wenn Sie ein Geschenkempfänger sind, in diesem Fall ist die Quelle der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten der Käufer des Geschenks. In diesem Fall werden indirekt folgende Informationen erhoben: Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Wir können auch indirekt von unseren Social-Media-Partnern die Tatsache erfassen, dass Sie ihre sozialen Netzwerke und Ihre zugehörigen Werbekennungen verwenden.
Wir können auch Informationen sammeln, die Sie uns über andere Personen zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie sich entscheiden, Produkte zu kaufen und an jemanden zu senden, oder wenn Sie an einer Lotterie/einem Wettbewerb auf unserer Website teilnehmen und Freunde ebenfalls zur Teilnahme einladen möchten. Wir verwenden diese Informationen nur, um auf Ihre Anfragen zu antworten, und senden keine Marketingmitteilungen an Ihre Kontakte, es sei denn, sie entscheiden sich dafür, Mitteilungen von uns zu erhalten.
Wie verwenden Sie meine personenbezogenen Daten?

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zwecke.
Zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO):
-Erstellen Sie ein Konto auf unserer Website
-Alle anderen aktuellen oder zukünftigen Dienstleistungen, die sich auf die von uns angebotenen Dienstleistungen beziehen und in den entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind.
Und/oder Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (c) DSGVO):

-Verarbeitung im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen und Compliance-Zwecken (einschließlich Offenlegung solcher Informationen im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten).

Und/oder Basierend auf Ihrer vorherigen Zustimmung (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (a) DSGVO):

-Verwendung bestimmter Arten von Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Hinweis zu Cookies
-Um Ihnen Informationen über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen (Newsletter, Einladungen und andere Veröffentlichungen) sowie Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen entweder per E-Mail, SMS, MMS, Telefon oder Post zukommen zu lassen;
-Personalisieren Sie den Inhalt unserer Website;
-Führen Sie Zufriedenheitsumfragen für Benutzer in Deutschland und Italien durch, wo Ihre Zustimmung erforderlich ist; Zeigen Sie Ihnen zielgerichtete Werbung und finden Sie andere Personen wie Sie in Ihren sozialen Netzwerken (durch Hochladen und Abgleichen Ihrer persönlichen Daten – z. B. E-Mail-Adresse – die Sie uns mit Informationen zur Verfügung gestellt haben, die Sie der Social Media-Plattform zur Verfügung gestellt haben), wenn Ihre Zustimmung erforderlich ist von Gesetz (z. B. in Deutschland).

Und/oder Aufgrund unserer berechtigten Interessen (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (f) DSGVO) an:
-Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und ihrer Benutzer sowie der Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen
-Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unserer Kundenbeziehung, indem wir Ihnen im Anschluss an eine Transaktion Informationen über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen (Newsletter, Einladungen und andere Veröffentlichungen) zu analogen Produkten und/oder Dienstleistungen zusenden;
– Erstellen Sie allgemeine Statistiken und verstehen Sie Ihre Vorlieben besser;
-Mit Ihnen über „Kontakt“ oder ähnliche Formulare kommunizieren;
– Ihnen zielgerichtete Werbung zu zeigen und andere Personen wie Sie in Ihren sozialen Netzwerken zu finden, für Benutzer in Ländern, in denen Ihre Zustimmung nicht erforderlich ist;
-Führen Sie Zufriedenheitsumfragen für Benutzer in Ländern durch, in denen Ihre Zustimmung nicht erforderlich ist;
-Erkennen und verhindern Sie Betrug.

Wenn wir Sie bitten, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, machen wir deutlich, wo eine gesetzliche oder vertragliche (obligatorische) Verpflichtung besteht, personenbezogene Daten bereitzustellen, und die Folgen der Nichtbereitstellung der Daten (z. B. dass wir sie nicht verarbeiten können). deine Bestellung).

Empfänger personenbezogener Daten
In Übereinstimmung mit dem Gesetz kann Champagne Paul Laurent Ihre personenbezogenen Daten weitergeben an:
-Seine verbundenen Unternehmen, um Ihnen relevante Inhalte und Dienste bereitzustellen;
-Seine Service-Zahlungsanbieter
-Seine Auftragsverarbeiter, die Hosting-Dienste bereitstellen;
-Seine Auftragsverarbeiter, die ihm Support- und andere Marketingdienste bereitstellen (E-Mail-Tools, Kundenbetreuung, Ticketing-Dienste, statistische Analysedienste);
-Soziale Netzwerke ;
– Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden oder autorisierte Dritte als Antwort auf eine verifizierte Anfrage im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Untersuchung, mutmaßlichen oder vermuteten illegalen Aktivitäten oder anderen Aktivitäten, die sie, Sie oder einen ihrer anderen Benutzer einer gesetzlichen Haftung aussetzen können ;
– Der Käufer oder potenzielle Käufer von Geschäften oder Vermögenswerten, die Champagne Paul Laurent verkauft oder zu verkaufen beabsichtigt;
-Und seine Unterauftragsverarbeiter.

Die Website kann nur zu Referenzzwecken Links zu anderen Websites enthalten. Unter diesen Umständen sind wir nicht verantwortlich für den Inhalt, die Datenschutzhinweise oder die Praktiken von Websites Dritter. Bitte kontaktieren Sie sie direkt für weitere Informationen.

Datenübertragungen
Wir können personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermitteln, einschließlich in Länder, die andere Datenschutzstandards haben als die, die im EWR gelten. Wir haben von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln zum Schutz dieser Daten eingeführt. Sie haben das Recht, uns um eine Kopie dieser Klauseln zu bitten (indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren).
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in die USA übermitteln, stellen wir sicher, dass die Daten an ein Unternehmen übermittelt werden, das sich an das Privacy Shield hält, oder wir treffen geeignete Garantien, die den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten entsprechen.
Bei Fragen zu Datenübermittlungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums können Sie sich unter der unten angegebenen Adresse an Champagne Paul Laurent wenden
Abschnitt „DSB kontaktieren“)

Vorratsdatenspeicherung
Die Datenaufbewahrungsfristen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.
Bitte beachten Sie jedoch, dass entsprechende Daten im Zusammenhang mit dem Abonnement aktueller Dienste einen (1) Monat, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie solche Dienste kündigen möchten, gelöscht werden

Datenverarbeitung

Datenaufbewahrungsfrist

Erstellung und Verwaltung Ihres Kontos auf der Champagne Paul Laurent Site

Löschung nach 3 Jahren Inaktivität

Bearbeitung von Bestellungen und Lieferung von Produkten, Erlebnissen und Dienstleistungen

10 Jahre nach Bestätigung der Bestellung archiviert

Online-Zahlungsabwicklung

Relevante Bankdaten sind für uns zugänglich, bis die Transaktion abgeschlossen ist

Kommunikation mit Ihnen über Kontaktformular

Dauer der Lösung der Anfrage, dann archiviert während 3 Jahren ab der Lösung der Anfrage

Verwaltung von Rechtsansprüchen und Compliance-Zwecke

Dauer des Anspruchs und 5 Jahre ab dem Datum der Auflösung.

Bei Klageverfahren: Dauer des Verfahrens bis zur vollständigen Vollstreckung des Gerichtsurteils oder der Vergleichsvereinbarung.

Versand von Updates, Neuigkeiten und anderen Sonderangeboten von Champagne Paul Laurent

3 Jahre nach dem letzten Kontakt von Ihnen

Zeigen Sie Werbung in Ihrem sozialen Netzwerk-Newsfeed und anderen Personen wie Ihnen

3 Jahre nach dem letzten Kontakt von Ihnen

Sicherheit und Integrität der Champagne Paul Laurent Site

Dauer der Sicherheits- und Integritätsprozesse, die je nach durchgeführten Operationen variieren können (3 bis 6 Monate)

Betrugserkennung und -prävention

Dauer der Untersuchung (3 bis 6 Monate) und dann Dauer des Gerichtsverfahrens (falls ja)

Geolokalisierung

Keine Vorratsdatenspeicherung

Änderungen

Wir können diese Mitteilung von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen.

Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Wir können Sie auch per E-Mail über Änderungen an unserer Mitteilung informieren.

Deine Rechte

Sie können uns um eine Kopie Ihrer Informationen bitten, um sie zu korrigieren, zu löschen oder auf Ihre Anfrage hin an andere Organisationen zu übertragen. Sie haben auch das Recht, Anweisungen für die Verwaltung Ihrer Daten nach dem Tod zu erteilen, gegen einige Verarbeitungen Widerspruch einzulegen und, wenn wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gebeten haben, diese Zustimmung zu widerrufen. Insbesondere steht Ihnen ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung zu. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben (wie oben erläutert), haben Sie auch ein Widerspruchsrecht. Diese Rechte können in einigen Situationen eingeschränkt sein (z. B. wenn wir nachweisen können, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten zu verarbeiten).

Um auf Ihre Anfrage zu antworten, müssen wir Sie möglicherweise um einen Identitätsnachweis oder zusätzliche Informationen bitten. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Diese Rechte können jederzeit per Brief oder E-Mail an die folgenden Adressen ausgeübt werden:

Champagner Paul Laurent 4 Rue des Pressoirs 51260 Bethon, Frankreich

[email protected]

Schutz von Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter für Alkoholkonsum und -kauf

Da der Zugriff auf die Website den Nutzungsbedingungen unterliegt, sammelt Champagne Paul Laurent keine Daten oder Informationen über Personen, die an ihrem Wohnort das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum und/oder -kauf erreicht haben.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten (DSB) und Beschwerderecht

Sollten Sie Fragen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Champagne Paul Laurent haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

0
Shopping Cart
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.